Drei Wanderungen im Nationalpark

Mi, 14.09. – Fr, 16.09.2022

Auf du und du mit Hirsch, Gämse und Bartgeier

Beschreibung

In diesen drei Tagen im – leider noch immer – einzigen Nationalpark der Schweiz, der vor über 100 Jahren durch weitsichtige Naturschützer gegründet wurde, wandern wir durch traumhaft schöne Täler, über fast schon herbstliche Hügel und Berge mit wunderbarem Panorama. Mit etwas Glück und Geduld beobachten wir auf den Wanderungen Wildtiere wie Gämse, Alpenmurmeltier, Steinadler oder Bartgeier. Das Röhren der Hirsche in der Brunft wird uns begleiten und Sichtungen sind wahrscheinlich, vielleicht sogar von den Unterkünften aus. Die erste Nacht verbringen wir in der gerade erst renovierten Cluozza-Hütte mitten im Nationalpark. Die zweite Nacht bietet uns das einzige Hotel im Park einigen Komfort. Die Küche wirbt mit Echtheit, Saisonalität und lokaler Tradition und die meisten Lebensmittel stammen aus der Biosfera Val Müstair hinter dem Ofenpass.

Charakter 

Sport: Für Wandernde, die locker mehrere hundert Höhenmeter machen und gerne in gleichmässigem Tempo unterwegs sind.

Kondition

Wanderzeit inkl. Trinkpausen 4,5–6 h, ↑↓ 750–900 Hm

Technik 

T2, wenige Stellen T3 nach Schwierigkeitsskala SAC

Gruppengrösse 

Kleingruppe mit mind. 3, max. 8 Personen

Anreise

individuell oder ÖV bis Bahnhof Zernez an 10:26 Uhr 

Treffpunkt

10:30 Uhr vor dem Bahnhof Zernez

Verpflegung 

Picknick aus dem Rucksack, Nachtessen und Frühstück in Berghütte/Hotel

Übernachtung 

Chamanna Cluozza, Nationalpark

Hotel Parc Naziunal Il Fuorn, Nationalpark

Heimreise 

individuell oder ÖV ab Haltestelle Vallun Chafuol P3 ab 15:17 Uhr

Kosten pro Person

Kleingruppenpreis für Organisation und Leitung:

6-8 TN CHF 330

3-5 TN CHF 390

1 Übernachtung in der Berghütte, Zwei- bis Vierbettzimmer/Halbpension: CHF 74/82

(Mitglied/Nicht-Mitglied Pro Natura)

1 Übernachtung im Hotel, Zimmer/Frühstück:

Doppelzimmer mit Bad CHF 98

Einzelzimmer mit Etagenbad CHF 95 

Nicht inbegriffen 

Kosten für Transporte, Konsumationen und sonstige Auslagen

1 Nachtessen im Hotel

Bezahlung 

Anzahlung von CHF 100 zur Reservation des Platzes, Rest des Honorars bis spätestens 15 Tage vor Ankunft auf Konto der Raiffeisenbank Zug, IBAN CH79 8080 8006 3138 5778 9 oder per Twint

Übernachtung und Essen direkt in Berghütte (bar)/Hotel (Karte möglich)

Ausrüstung 

empfohlene Ausrüstung für Mehrtagestour Sommer

Anmeldeschluss 

So, 14.08.2022